Professional Career

Details zu meinem Lebenslauf und Werdegang

  • Studium an der Medizinischen Universität Wien
  • 2005 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
  • 2005 bis 2006 Turnusarzt im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien
  • 2006 bis 2013 Assistenzarzt, Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Chirurgie
  • 2010 Ernennung zum Universitäts- Lektor
  • 2011, 2012 Chirurgische Abteilung, KH Wiener Neustadt
  • 2012 Facharztprüfung für Chirurgie
  • Seit 1.2.2015 Assistenzprofessor
  • Klinische und wissenschaftliche Tätigkeit in der „Arbeitsgruppe Chirurgische Endokrinologie“, Univ. Klinik für Chirurgie, Medizinische Universität Wien unter der Leitung von Univ. Prof. Dr. Bruno Niederle.
  • 2015 Fellow of the European Board of Surgery (Endocrine Surgery)
  • 1.5.2015 Additivfacharzt Intensivmedizin
  • 01/2016 – 07/2016 Oberarzt an der Univ. Klinik für Viszerale Chirurgie und Medizin, Inselspital Bern, Schweiz (Leiter: Prof. Dr. D. Candinas; Fellowship bei Prof. Ch. A. Seiler).
  • Seit 01.12.2016 Oberarzt  an der Universitätsklinik für Chirurgie, Medizinische Universität Wien
  • Aktuell: Leiter der  „Arbeitsgruppe Chirurgische Endokrinologie“, Univ. Klinik für Chirurgie, Medizinische Univ. Wien (gemeinsam mit Univ. Prof. Dr. Ch. Scheuba).
  • Additivfach Viszeralchirurgie
  • Seit September 2018 Associate Professor

Lehrtätigkeiten

Kongressorganisation

  • 4th Biennal Congress of the European Society of Endocrine Surgeons (2010)
  • 29. Jahrestagung der ACO-ASSO (2012)
  • Postgraduiertenkurs der CAEK (2013)
  • World MEN 2014 – 14th international workshop on multiple endocrine neoplasia and other rare endocrine tumors (2014)
  • Postgraduiertenkurs der CAEK (2017)

Mitgliedschaften

  • European Society of Endocrine Surgeons (ESES)
  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgie (ÖGC)
  • Arbeitsgruppe Chirurgische Endokrinologie (ACE) der ÖGC
  • European Neuroendocrine Tumour Society (ENETS)
  • Chirurgische Arbeitsgruppe Endokrinologie (CAEK)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und  Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Austrian Society of Surgical Oncology (ACO-ASSO)
  • Berufsverband der Österreichischen Chirurgen (BÖC)
  • Österreichische Schilddrüsengesellschaft (OSDG)
  • International Society of Surgery (ISS)
  • Österreichische Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel (ÖGES)
  • Austrian Neuroendocrine Tumour Society (ANETS)

Seit November 2014 als Beirat im Vorstand der “Chirurgischen Arbeitsgruppe Endokrinologie (CAEK)”, Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV).

Seit Juni 2015 Vorsitzender der Arbeitsgruppe “Chirurgische Endokrinologie” (ACE), Österreichische Gesellschaft für Chirurgie (ÖGCH)

Preise und Auszeichnungen

Sandoz – Forschungspreis für Schilddrüsenerkrankungen (2010)

 Zu meinen Publikationen